Du willst selbst etwas bewegen? Auf dieser Seite erfährst du, wie du mitmachen kannst. Und du findest Ansprechpartner:innen, bei denen du dich melden kannst. Wir freuen uns auf dich!

Demokratie ist mehr als Wählen, heißt es oft. Aber was geht dich das an? Das kannst du erleben, wenn du beim Projekt als Verfassungsschüler:in mitmachst.

Was hast du davon?

Sicher hast du Ideen, was sich verändern sollte, damit wir alle gut zusammenleben können – in deinem Viertel, in der Schule, in deiner Stadt, auf unserem Planeten…

Gemeinsam mit anderen Jugendlichen lernst du, wie du dich einmischen kannst, damit sich etwas verändert. Du erfährst, was deine Rechte und Möglichkeiten sind. Und du probierst aus, was deine Stärken sind und wie du selbst etwas bewegen kannst.

Wie läuft das ab?

Du wirst Teil einer Gruppe von Verfassungsschüler:innen. Gemeinsam trefft ihr Menschen, die selbst aktiv sind oder die wichtige Aufgaben haben in unserer Demokratie. Du begegnest zum Beispiel Politiker:innen, besuchst die Bundespolizei oder fährst in den Landtag deines Bundeslandes. Du kannst Initiativen gegen Rassismus kennenlernen oder Organisationen wie Greenpeace, die sich für Umwelt- und Klimaschutz einsetzen. Bei einer großen Demokratie-Challenge triffst du auf viele andere Verfassungsschüler:innen. Und zum Abschluss bekommst du in Berlin eine Urkunde vom Bundesministerium des Innern und für Heimat.

Dabei begleiten dich deine Demokratiescouts. Sie nehmen sich Zeit für dich, organisieren Ausflüge und Events und stellen Kontakt her zu interessanten Menschen. Ihr sprecht darüber, was du gerne verändern würdest. Und gemeinsam überlegt ihr, wie du dich am besten dafür einsetzen kannst. Danach wirst du selbst aktiv!

Melde dich bei uns!

Wenn du mitmachen willst, melde dich bei den Koordinator:innen deiner Region. Sie finden für dich heraus, was in deiner Umgebung möglich ist. Zum Beispiel, ob du bei einer bestehenden Gruppe einsteigen kannst, ob bald eine neue Gruppe startet, oder ob in deiner Nähe Aktionen geplant sind, die für dich interessant sein könnten.

Die Mail-Adressen und Telefonnummern findest du hier.

Aufnahme in den Presseverteiler
Bitte alle Felder mit * ausfüllen.

Wir freuen uns auf Sie :)